Letztes Feedback

Meta





 

Über

 


Werbung




Blog

Dienstag, 17. August 2004



Über Netzkaffee kann man einen lieben Gruß per "Toast" versenden.



(einfach auf den toaster rechts klicken!)



Viel spaß dabei!



Iris

17.8.04 19:15, kommentieren

Dienstag, 17. August 2004



Bild für das Foto der Woche





63 Kommentare 17.8.04 18:03, kommentieren

Freitag, 6. August 2004



Bild für das Foto der Woche



6.8.04 14:44, kommentieren

Freitag, 6 August 2004

Ein Lied das mir besonders gefällt und dessen Melodie mir öfters in den Sinn kommt!





Morgenlicht leuchtet



1.Morgenlicht leuchtet, rein wie am Anfang.

Frühlied der Amsel, Schöpferlob klingt.

Dank für die Lieder, Dank für den Morgen,

Dank für das Wort, dem beides entspringt.



2.Sanft fallen Tropfen, sonnendurchleutet.

So lag auf erstem Gras erster Tau.

Dank für die Spuren Gottes im Garten,

grünende Frische, vollkommnes Blau.



3.Mein ist die Sonne, mein ist der Morgen,

Glanz, der zu mir aus Eden aufbricht!

Dank überschwänglich, Dank Gott am Morgen!

Wiedererschaffen grüßt uns sein Licht.



T: Jürgen Henkys 1990

nach dem englischen >>Morning has broken<<

von Eleanor Farjeon vor 1933

M: Gälisches Volkslied vor 1990




Morning has broken



1.Morning has broken like the fist morning.

Black bird has spoken like the first bird.

Praise for the singing, praise for the morning,

Praise for them springing fresh from the word!



2. Sweet the rains new fall, sunlit from heaven,

like the first dewfall on the first grass,

Praise for the sweetness oft the wet garden,

sprung in completeness where his feet pass.



3. Mine is the sunlight, mine is the morning,

born of the one light Eden saw play.

Praise with elation, praise ev'ry morning –

God's recreation of the new day.





Beschreibung von Gottes Schöpfung in so wunderbaren Bildern.Ich bin immer wieder faziniert davon, wenn Menschen in dieser Art und Weise ihre "Eindrücke und Gefühle" zu Papier bringen können.



Vielleicht sollte ich meinen Tagesrythmus umstellten (stehe gerne spät auf und gehe gerne spät ins Bett), so dass ich öfters in den Genuss dieser schönen Morgenstimmung komme.

6.8.04 12:13, kommentieren

Freitag, 6. August 2004



Bei javarena habe ich die Uhr und den Kalender entdeckt, sie als Java Script eingebunden und an meine Farben angepaßt. Freue mich, dass es geklappt hat. Nur die gestrichelte Linie um die Uhr... wie bekomme ich die weg??

6.8.04 11:01, kommentieren